Moderne Kirchen in Schleswig-Holstein und Hamburg

  • Bad Segeberg, Versöhnerkirche

    Erbaut 1962–64 durch Friedhelm Grundmann mit Carl Heinz Wienert und Hans Kock

  • Kiel-Wik, Petruskirche

    Erbaut 1905–07 durch Robert Curjel und Karl Moser

  • Altenholz-Stift, Eivind-Berggrav-Zentrum

    Erbaut 1967–69 durch Klaus Hertzsch

  • Hamburg-Hoheluft Ost, St. Markus

    Erbaut 1895–99 durch Hugo Groothoff, Wiederaufbau 1948 durch Gerhard Langmaack

  • Lübeck-St. Lorenz Süd, ehem. St. Birgitta

    Erbaut 1961–62 durch Georg Lippsmeier, Schließung 2024

  • Lübeck-St. Lorenz Süd, Lutherkirche

    Erbaut 1936–37 durch Willy Glogner und Paul Vermehren, Umbau 2014

  • Hamburg-Poppenbüttel, St. Bernard

    Erbaut 1954–55 durch Walter Kammenhuber

  • Heide, Erlöserkirche

    Erbaut 1963 durch Karl Doormann und Heinrich Niemeyer

  • Plön, St. Antonius von Padua

    Erbaut 1966–67 durch Heinrich Hüttenmütter

  • Großhansdorf, Auferstehungskirche

    Erbaut 1960 durch Bernhard Hopp und Rudolf Jäger

  • Hamburg-Wandsbek, St. Stephan

    Erbaut 1955-56 durch Horst Fischer

  • Hamburg-Winterhude, St. Antonius

    Erbaut 1910–11 durch Emil Rudolf Janda

  • Hamburg-Sülldorf, Friedhofskapelle Blankenese

    Erbaut 1926–27 durch Johannes Hatje, erweitert 1962 durch Horst Sandtmann und Friedhelm Grundmann, Sanierung 2011-16 durch Stölken Schmidt Architekten

  • Kaltenkirchen, Heilig Geist

    Erbaut 1974–75 durch Werner Feldsien

  • Quickborn, Maria – Hilfe der Christen

    Erbaut 1999–2000 durch Friedhelm Grundmann

  • Hamburg-Iserbrook, Martin-Luther-Kirche

    Erbaut 1953–54 durch Alfred Behrmann und Otto Andersen

  • Hamburg-Farmsen-Berne, Heilig Geist

    Erbaut 1975 durch Karlheinz Bargholz

  • Hamburg-Volksdorf, Kirche am Rockenhof

    Erbaut 1950–52 durch Walter Ahrendt, Umbau 1988–89 durch Bernhard Hirche